Mehr als 1.000 Gäste waren am 4. November der Einladung der Handwerkskammer gefolgt, um gemeinsam den Unternehmer- und Führungskräftenachwuchs des Hamburger Handwerks zu feiern. Im Rahmen des Festakts im Michel würdigten Handwerkskammer-Präsident Hjalmar Stemmann, Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher sowie Hauptpastor Alexander Röder die Leistungen der 498 frischgebackenen Jungmeister.

Im Anschluss an die Feierstunde überreichte Hamburgs Obermeister, Michael Durst, die Meisterbriefe an 27 neue Fleischermeister in Hamburg und Norddeutschland.