Einer für alle!

Die Fleischerverbände in Norddeutschland haben sich zu einem gemeinsamen Verband zusammen-geschlossen. Der „Fleischerverband Nord“ (kurz: Fleischer Nord) wird getragen von der Fleischerinnung Hamburg, dem Fleischer-Verband Schleswig-Holstein und dem Fleischerverband Niedersachsen/Bremen.

Fleischer Nord vertritt die Interessen von 36 Innungen und 560 Betrieben. Für Vorstand und Geschäftsführung spielt dabei das Prinzip „Augenhöhe“ eine entscheidende Rolle. Nur wenn wir dieses Grundprinzip beachten, werden wir die für eine erfolgreiche Arbeit notwendige Akzeptanz bei Mitgliedern und Kooperationspartnern erreichen. Wir bieten ein Mehr an  Leistungen für unsere Mitglieds-betriebe, bei gleichzeitiger Kostenstabilität.

Als unsere bedeutendste Aufgabe sehen wir die Vertretung der Interessen des Fleischerhandwerks bei Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Darüber hinaus bieten wir für unsere Mitglieder eine Vielzahl von Beratungs- und Dienstleistungsangeboten in den Bereichen Fachtechnik, Betriebswirtschaft, Recht, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Mitglieder

Fleischerverband Niedersachsen/Bremen
400 Mitglieder
27 Innungen in 37 Kreisen
8 kreisfreie Städte

Fleischerinnung Hamburg
45 Mitglieder

Fleischer-Verband Schleswig-Holstein
121 Mitglieder
7 Innungen in 11 Kreisen
4 kreisfreie Städte