Einer für alle!

Die Fleischerverbände in Norddeutschland haben sich 2019 zu einem gemeinsamen Verband zusammengeschlossen. Der „Fleischerverband Nord“ (kurz: Fleischer Nord) wird getragen von der Fleischerinnung Hamburg, dem Fleischer-Verband Schleswig-Holstein und dem Fleischerverband Niedersachsen/Bremen.

Fleischer Nord vertritt die Interessen von 31 Innungen und 469 Betrieben. Für Vorstand und Geschäftsführung spielt dabei das Prinzip „Augenhöhe“ eine entscheidende Rolle. Nur wenn wir dieses Grundprinzip beachten, werden wir die für eine erfolgreiche Arbeit notwendige Akzeptanz bei Mitgliedern und Kooperationspartnern erreichen. Wir bieten ein Mehr an Leistungen für unsere Mitgliedsbetriebe, bei gleichzeitiger Kostenstabilität.

Als unsere bedeutendste Aufgabe sehen wir die Vertretung der Interessen des Fleischerhandwerks bei Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Darüber hinaus bieten wir für unsere Mitglieder eine Vielzahl von Beratungs- und Dienstleistungsangeboten in den Bereichen Betriebswirtschaft, Fachtechnik, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Nachhaltigkeit, Recht und Referenten.

Mitglieder

Fleischerverband Niedersachsen/Bremen
332 Mitglieder, davon
15 Direktmitglieder
25 Innungen in 37 Kreisen

Fleischerinnung Hamburg
35 aktive Mitglieder

Fleischer-Verband Schleswig-Holstein
102 Mitglieder
5 Innungen in 11 Kreisen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner